Nutzfahrzeug-Waschanlagen

Hängende Einbürsten-Waschanlage mit den Vorteilen einer MBA

Aus der Idee, die Vorteile einer stationären und einer mobilen Waschanlage zu verbinden, hat Decroupet eine hängende Einbürsten-Waschanlage entwickelt. Die in einem Schienensystem mit leicht gleitenden Laufkörpern geführte Waschbürste lässt sich an Griffstangen einfach um das Fahrzeug herumführen.

Keine Installationen im Boden erforderlich

Bei der hängenden MBA erfolgt die Strom- und Wasserzuführung durch die Schienenkonstruktion unter der Decke. Dadurch steht der Waschplatz auch für anderweitige Nutzung voll zur Verfügung.

Umweltbewusste Bürstenwaschanlage

Die kurzen Waschzeiten mit einer Bürsten Waschanlage bedeuten Einsparungen im Energie- und Wasserverbrauch. Durch eine Wassersparschaltung mittels Magnetventilen wird das Wasser automatisch zu- bzw. abgeschaltet. Der Bediener kann hierbei wählen, ob die MBA nur auf einer Seite oder beidseitig Wasser sprüht. Damit werden für eine Fahrzeugwäsche je nach Typ nur ca. 80 – 150 l Wasser verbraucht. Die Waschzeit dauert keine 10 Minuten.

Portal-Wasch-Anlagen

Decroupet steht für über 30-Jahre Erfahrung im Waschanlagenbau. Über 6.000 realisierte Anlagen für die Nutzfahrzeugwäsche im In- und Ausland sprechen für sich. Die Produktpalette wurde jetzt um eine 3-Bürsten Portal-Wasch-Anlage erweitert. Der hochwertige Aufbau, die Ausrüstung mit namhaften Markenfabrikaten und die sorgfältige Verarbeitung bis ins Detail bieten ein Maximum an Investionssicherheit und günstige Unterhaltungskosten. Nach intensiven Langzeittests ist die Portale Waschanlage von Decroupet nun lieferbar.